Textversion

GGPD - Mit Bürgern für Bürger...

"Die Verfassung eines Staates solle so sein, daß sie die Verfassung des Bürgers nicht ruiniere."
Stanislaw Jerzy Lec




Die GGPD wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt

HERZliche Willkommensgrüße | Zu Ihrem persönlichen Geleit | Zur freundlichen Kenntnisnahme


Die GGPD freut sich auf Ihren Besuch und wünscht einen informativen Aufenthalt, ein neugieriges Suchen, ein interessantes Finden und wenn wir Ihre Sympathie gewinnen konnten - was in erster Linie unsere Absicht ist - dann hoffen wir, Sie bald als engagierter Mitmensch in der GGPD begrüßen zu dürfen.

Sie werden sich vermutlich über bestimmte von uns benutze Wörter wundern, aber in einer vielseitiger werdenden Gesellschaft ist das „Normale“ eben nicht mehr nur allein „normal“, denn immer mehr Menschen bekennen sich zum Anderssein und sind deshalb nicht unnormal! Und da die Menschheit noch nie aus nur zwei Gattungen bestand, nämlich Frau und Mann, werden wir von Beginn an versuchen, alle neutral anzusprechen, also nicht in der gewohnten Sie- und/oder Er-Form, wenn alle gemeint sind.

Die GGPD ist mit den Anspruch gegründet worden, für ALLE ein Sprachrohr zu werden, die keine Hilfe bei etablierten Organisationen oder Parteien finden und unser Anspruch ist nicht nur sehr hoch, sondern und vor allem gnadenlos kompromißlos. Das bedeutet, daß jede menschliche Identität, jede sexuelle Minderheit und jede emanzipatorische Vielseitigkeit in der GGPD Anerkennung, Berücksichtigung und Unterstützung finden kann. Lesen Sie bitte gleich oben nebenan "Zu Ihrem persönlichen Geleit" und Sie werden merken, das wir eben ganz anders als die etablierten Parteien sind und Themen anpacken, die heute nicht den immer mehr moralisch verkommenden Zeitgeist entsprechen.

Die GGPD wünscht einen angenehmen Aufenthalt!



Gängige Suchbegriffe auf den Seiten der GGPD

Deutschland Europa GGPD Gleichbehandlung Gleichberechtigung Gleichberechtigungs- und Gleichstellungs-Partei Deutschlands Gleichstellung Minoritäten Partei Zehnle